Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Therapeutic Touch - Aufbaukurs

Der Therapeutic Touch Aufbaukurs bietet einen Blick "hinter die Kulissen" mit vielen Hintergrundinformationen und führt die Teilnehmenden noch tiefer zum Verständnis des im Grundkurs Erlernten. Geschult wird u. a. die Wahrnehmung auf der energetischen Ebene, man lernt die eigenen Stärken besser kennen und erweitert sein Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem werden Fragen, die sich in der praktischen Arbeit mit Therapeutic Touch ergeben haben, umfassend beantwortet sowie der Austausch untereinander gefördert.

Inhalt
= Wiederholung aus dem Grundkurs
= Die Anatomie des Energiefeldes nach den Erkenntnissen von Dora Kunz
= Einführung in das menschliche Chakrensystem
= Die Arbeit mit Farben in Theorie und Praxis
= Die 7 Phasen des TT-Prozesses
= Die Theorie des Heilens – Entwickelt bei den Montana Dialogen, USA
= Behandlung zu zweit
= Der Umgang mit Forschungen
= Musik und Therapeutic Touch
= Übungen zum Vertiefen der Intuition
= Mitgefühl und Intention / Absicht
= Dokumentation einer Behandlung
= Weitere Möglichkeiten für den Energieausgleich

Zielgruppe:
Mitarbeitende der Alten- und Behindertenhilfe, Betreuungsassistenzen, die den Therapeutic Touch Grundkurs besucht haben

Arbeitsform:
Theorieinput, Übungen, Gruppenarbeit, Austausch, PowerPoint

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 241330

Beginn: Do., 18.07.2024, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2 Tage

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 260,00 € (inkl. MwSt.)

Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich

Diese Fortbildung entspricht der Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenzen im Umfang von 16 Unterrichtsstunden gemäß der Richtlinien nach § 53b SGB XI (Fassung 21. Okt. 2022).

Schloss Liebenau
Karte anzeigen
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren


Datum
18.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
19.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Schloss Liebenau