Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Netzwerken - aber wie?!

Inklusion in der Praxis setzt eine gelingende Netzwerkarbeit voraus. Aber was bedeutet Netzwerkarbeit konkret? Wie funktionieren Netzwerke und was sind Faktoren gelingender Netzwerkarbeit? Welche Kompetenzen braucht es dazu? Der Workshop bietet theoretische Grundlagen und zielt darauf, diese praxisnah mit den Teilnehmenden anzuwenden und das Kompetenzprofil der Teilnehmenden zu erweitern.

Inhalt
= Warum ist Netzwerkarbeit mit Blick auf Inklusion so wichtig?
= Wie funktionieren Netzwerke, wodurch gelingen sie?
= Was ist der Unterschied zu Organisationen und zum Organisationshandeln?
= Wie lassen sich Netzwerke aufbauen und steuern?
= Wie unterstützt und fördert man Kooperation und Kommunikation?
= Welche Netzwerkkompetenzen bringe ich mit und was kann ich wie optimieren?

Zielgruppe:
Mitarbeitende aus den ambulanten Diensten, Gemeinwesenarbeitende

Arbeitsform:
Input, Interaktives Lernen, praxisorientierte Gruppenarbeit, Begleitmaterialien

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 191402

Beginn: Di., 15.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 220,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
15.10.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
16.10.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich