Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
zurück

ICF - Verständnis und Anwendung Kurs II

Das Basisseminar führt in das Grundverständnis ein und thematisiert die Anwendung.
Diese Schulung kann auch speziell für Ihre Einrichtung als Inhouse-Schulung angeboten werden.

Inhalt
= Das bio-psycho-soziale Modell der WHO und seine Komponenten
= Beispiele aus dem Kontext der BBW
= Relationaler Behinderungsbegriff
= Anforderungen der Leistungsträger/Auftraggeber
= Die ICF als Klassifikation und ihre Bewertungsmaßstäbe
= Ethische Leitlinien zur ICF-Nutzung
= Die Standardliste der BBW
= ICF-basierte Bedarfsermittlung und Förderplanung im Team
= Die Partizipation der jungen Menschen in die Förderplanung
= Interdisziplinäre Bearbeitung von Fallbeispielen
= Vom ICF-Profil zur Reha-Hypothese
= Von der Reha-Hypothese zur Förderplanung
= Dokumentation und Berichtswesen

Zielgruppe:
Alle am Förderprozess beteiligten Mitarbeitenden in Berufsbildungswerken

Arbeitsform:
Präsentationen, Austausch und Beratung, Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele

Status: Plätze frei

Kursnr.: 201327

Beginn: Mi., 11.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 240,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
11.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich