Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Konflikte im Arbeitsalltag - wie damit konstruktiv und emotional kompetent umgehen

Müssen Konflikte schwierig sein, belastet durch unangenehme Gefühle? Müssen sie deshalb vor sich hin schwelen, zugedeckt oder ignoriert werden oder eskalieren? Wer Konflikten aktiv und kompetent begegnet, kann die Erfahrung machen, dass in ihnen Befreiendes und Fruchtbares steckt, ja sogar Verbindendes.
Das Kursangebot will einen positiven Bezug zur eigenen Konfliktfähigkeit erschließen und den Umgang mit Konflikten im Arbeitsalltag produktiv weiterentwickeln.

Inhalt
= Konflikt oder Differenz - Wann spricht man von einem Konflikt?
= Welche Konflikteinstellungen gibt es generell und bei mir?
= Auf welcher Ebene kann ein Konflikt liegen, auf welcher kann er geklärt werden (Konfliktdiagnose)?
= Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen, in Konfliktsituationen den Veränderungsimpuls erkennen und emotional kompetent reagieren
= Konfliktgespräche lösungsorientiert führen
= Was kann helfen eine konstruktive Konfliktfähigkeit zu stärken?

Die Kursinhalte basieren u. a. auf Kommunikationsmodellen der Transaktionsanalyse

Der Kurs besteht aus einem einführenden und einem zweiten Teil, der der Umsetzung im Alltag und der Vertiefung dient.

Zielgruppe:
Mitarbeitende und Führungskräfte

Arbeitsform:
Interaktives, praxis-, ressourcen- und zielorientiertes Lernen, inhaltliche Impulse, Fallarbeiten, Körper-Haltungsübungen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 191540

Beginn: Mo., 08.04.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 3 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 350,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
08.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
09.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
21.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich