Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Balancieren in Spannungsfeldern. Zwischen eigener Sicherheit und einer Praxis der Freiheit

Die Arbeit für Menschen, besonders für durch die Gesellschaft behinderte Menschen, ist eine Arbeit in Spannungsfeldern. Diese Arbeit ohne Patentrezepte ist anstrengend und fordert die ganze eigene Person des professionell Helfenden. In diesem 2-tägigem Workshop wird es darum gehen, einen Einblick in die unterschiedlichen Spannungsfelder zu geben und gemeinsam Wege zu finden, die unterschiedlichen Pole angemessen und im Sinne eines "sowohl-als-auch" statt eines "entweder-oder" auszubalancieren. Balancieren verlangt, erst eigene Sicherheiten zu schaffen, um darauf aufbauend die Möglichkeiten der Freiheit zu nutzen. Das Konzept der Arbeit in Spannungsfeldern soll helfen, die Vielfalt an unterschiedlichen Ansätzen in der Arbeit für Menschen besser zu systematisieren. Es bietet ein Gerüst, das in der praktischen Arbeit helfen kann, Entscheidungen zu fällen, bei denen die grundlegende Widersprüchlichkeit pädagogisch-therapeutischen Handelns nicht vernachlässigt wird. Es ist beeinflusst durch ein Denken in Widersprüchen nach Adorno und eine Ethik der Praxis der Freiheit nach Foucault.

Inhalt
= Spannungsfelder in der Arbeit für Menschen (mit Behinderungen) - ein Überblick
= Balancieren, ohne den eigenen Halt zu verlieren - ein Konzept
= Notwendigkeiten für eine Praxis der Sicherheit und eine Praxis der Freiheit
= Praktische Übungen zur Umsetzung der Konzepte
= Möglichkeiten, das eigene Handeln in konkreten schwierigen Situationen zu reflektieren

Zielgruppe:
Mitarbeitende der Behindertenhilfe, Fachdienste, Interessierte

Arbeitsform:
Theorieinput, Übungen zur Selbsterfahrung, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 221213

Beginn: Mo., 05.12.2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 300,00 € (inkl. MwSt.)

Schloss Liebenau
Karte anzeigen
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren-Liebenau


Datum
05.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
06.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich