Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Wie sage ich es meiner Kollegin, meinem Kollegen? Feedback geben und nehmen Herbstkurs

„Menschen, die miteinander schaffen, machen einander zu schaffen. Wohl dem, der gute kommunikative Fähigkeiten hat“ sagt der Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun. Um auf Dauer eine reibungslose und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu sichern und tragfähige Arbeitsbeziehungen zu entwickeln, braucht es eine gute Gesprächs- bzw. Feedbackkultur im Team, der Abteilung, der Institution. In diesem Seminar bekommen Sie die Möglichkeit, sich intensiv mit der Methode des Feedback zu beschäftigen und wichtige Aspekte der Gesprächsform „Feedback“ kennenzulernen. Sie erfahren Ermutigung, Feedback im Alltag zu integrieren und somit einen wertvollen Beitrag zu einer guten / besseren Zusammenarbeit zu leisten.

Inhalt
= Grundsätzliche Überlegungen zur menschlichen Kommunikation (nach F. Schulz von Thun)
= Ziele von Feedback
= Möglichkeiten und Grenzen von Feedback
= Regeln für Feedback
= Feedback im Zweiergespräch – Feedback in der Teamrunde
= Selbstklärung als wesentliche Voraussetzung für angemessenes Feedback

Zielgruppe:
Mitarbeitende der LiSe

Arbeitsform:
Theorieinput, Einzel- und Kleingruppenarbeit, praktische Übungen, Erfahrungsaustausch

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 211B14

Beginn: Mi., 20.10.2021, 08:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 140,00 € (inkl. MwSt.)

Schloss Liebenau
Karte anzeigen
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren-Liebenau


Datum
20.10.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich