Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Stressbewältigung mit Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine wirkungsvolle Methode, um Stress zu bewältigen. Sie wird in sozialpädagogischen und therapeutischen Zusammenhängen erfolgreich eingesetzt. Die Wirkung von Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn wurde durch zahlreiche Studien bestätigt.
Achtsamkeit bedeutet die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Moment zu halten. Die Verbindung mit der Atmung, die ruhige Betrachtung der Körperwahrnehmungen, Gedanken und Emotionen ermöglichen es, zunehmend einen wohlwollenden Abstand zu äußeren und inneren Stressfaktoren zu entwickeln. Durch die Praxis der Achtsamkeit werden wir insgesamt entspannter und können den Herausforderungen des Alltags gelassen begegnen. In sozialen Berufen ist sie sehr gut dazu geeignet, das innere Gleichgewicht zu erhalten.

Zielgruppe:
Mitarbeitende aus allen Bereichen
Vorkenntnisse und körperliche Fitness sind nicht erforderlich. Bei körperlichen Einschränkungen wird gebeten, mit der Trainerin Kontakt aufzunehmen.

Arbeitsform:
Körperübungen, Achtsamkeitsübungen, mentale Übungen, Erfahrungsaustausch, Übungspraxis für zu Hause und am Arbeitsplatz
Für zu Hause erhalten die Teilnehmenden einen Stick mit Audiotracks mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 211D49

Beginn: Mi., 06.10.2021, 08:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1 Tag(e)

Kursort: Foyer, Hegenberg

Gebühr: 120,00 € (inkl. MwSt.)

Foyer, Hegenberg
Karte anzeigen
Hegenberg
88074 Meckenbeuren


Datum
06.10.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Foyer, Hegenberg




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich