Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Stimmcoaching für Fachkräfte im sozialen Bereich

Im täglichen Kontakt mit Menschen ist Ihre Stimme vielen Anforderungen ausgesetzt und Sie sind auf sie angewiesen. Belastungsfaktoren wie permanenter und ungünstiger Stimmeinsatz fordern einen bewussten Umgang mit der eigenen Stimme, um das "Berufswerkzeug" gesund zu erhalten. Außerdem ist die Wirkung der Stimme maßgeblich für eine sichere und einfühlsame Kommunikation im Berufsalltag. Wir trainieren wirkungsvolle Stimm- und Sprechtechniken, die Ihre Kommunikation entscheidend optimieren. Das Stimmcoaching ist an persönliche Bedürfnisse angepasst und beinhaltet eine Analyse des individuellen Sprechverhaltens sowie praktisches Üben.

Inhalt
= Sicherheit im Einsatz der Stimme und im Stimmgebrauch (mehr Präsenz, Gelassenheit, Souveränität)
= Die passende Stimmlage finden, um die stimmliche Ausdauer zu stärken
= Lebendiges und ausdrucksvolles Sprechen
= Deutliches und verständliches Sprechen
= Wirkung der Stimme: Eigene Absichten vermitteln und Stimmungen transportieren (begeistern, Vertrauen wecken etc.)

Zielgruppe:
Mitarbeitende aus allen Bereichen

Arbeitsform:
Theorieinput, Übungen, Partnerübungen, Gruppenarbeit

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221B14

Beginn: Mo., 12.09.2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 135,00 € (inkl. MwSt.)

Schloss Liebenau
Karte anzeigen
Siggenweilerstr. 11
00874 Meckenbeuren-Liebenau


Datum
12.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich