Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Gespräche in Gruppen und Teams moderieren - effizient und beziehungsstärkend

Der dreitägige Kurs zu den Grundlagen der Gesprächsleitung und Moderation vermittelt die Qualifikation, Gespräche in unterschiedlichen Gruppen und Teams zu leiten: Gesprächsabläufe zu strukturieren, Teilnehmende einzubeziehen, ein effektives und motivierendes Ergebnis in begrenzter Zeit zu erzielen und gestärkte Beziehungen zu ermöglichen.

Inhalt
= Was ist das Spezielle am heutigen Moderationsverständnis?
= Was gehört zur Aufgabe und Rolle von Moderatorinnen und Moderatoren - und was nicht?
= Welche Gesprächsformen eignen sich für welches Ziel?
= Moderation effektiv vorbereiten, Besprechungspunkte strukturieren
= Regeln für Gesprächsleitung: Vom gezielten Einstieg über den "roten Faden" bis hin zum dokumentierten Ergebnis
= Eigene Ressourcen auf der Sachebene und Beziehungsebene erkennen, stärken und erweitern
= Gesprächsabläufe lebendig halten durch Moderationsmethoden und Visualisierung
= Umgang mit schwierigen Situationen

Zielgruppe:
Mitarbeitende, Leitungs- und Führungskräfte

Arbeitsform:
Interaktives, praxis-, ressourcen- und zielorientiertes Lernen, inhaltliche Impulse, Gruppenarbeiten, Übungen zur Umsetzung und Körperübungen zur "Inneren Führungshaltung"

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 191534

Beginn: Mo., 01.07.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 3 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 340,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
01.07.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
02.07.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau
Datum
03.07.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich