Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
/ Kursdetails
zurück

Einführung in das Lernmanagementsystem ILIAS Kurs III

Digitales Lernen ist mittlerweile Standard in der Aus- und Weiterbildung und ein wichtiger Aspekt im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung. Daraus resultieren ein verändertes Nachfrageverhalten von Bildungsträgern und Klienten und ganz neue Möglichkeiten der digitalen Vermittlung und Erarbeitung von Wissen. Auf dieser Basis vermitteln wir Ihnen die Grundlagen eines Lernmanagementsystems und dessen Einsatzmöglichkeiten in der Lehre und Weiterbildung. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, Lehrinhalte zu digitalisieren und begleitend zu Ihrer Lehre in Präsenz („blended“) oder auch rein online über das Lernmanagementsystem ILIAS zu vermitteln.

Inhalt
= Grundverständnis des Lernmanagementsystems am Beispiel ILIAS, Anmeldung, Kommunikation in und aus dem Lernmanagementsystem, Profileinstellungen
= Individuelle Übungen erstellen und kopieren, durchführen, Feedback geben und nehmen
= Tests, Umfragen und Fragedatenbanken
= Freie Inhalte über ILIAS nutzen; OER (freie Lern- und Lehrmaterialien), Bild- oder Audiodateien und ihre Einbindung
= Austausch und Diskussion über ein digitales Forum, kooperatives Arbeiten
= Findet im virtuellen Klassenzimmer statt

Zielgruppe:
Lehrer und Lehrerinnen, Ausbildende, Nutzer des Digitalen Weiterbildungscampus, die das Lernmanagementsystem in ihren jeweiligen Lehr- und Lernkontexten einsetzen möchten

Arbeitsform:
Blended-Learning-Angebot (Präsenztag + begleitetes digitales Selbststudium)

Es findet eine Kick-off Veranstaltung als Präsenzveranstaltung statt, welche zur Klärung technischer Fragen und zur Einrichtung der Profile dient.
Die Inhalte werden anschließend online vermittelt und können über Selbststudium erarbeitet werden. Dafür werden die Aufgaben und Materialien in definierten Zeitfenstern über 6 Wochen freigeschaltet und Ausbildungsmaterialien online bereitgestellt. Die Lernzeit kann innerhalb der Abschnitte frei eingeteilt werden. (Umfang ca. 20 Stunden)

Zusätzlich werden Sitzungen im virtuellen Klassenzimmer angeboten. Diese werden am Präsenztag entsprechend der verschiedenen Bedarfe festgelegt.

Als Bearbeitungszeit für die Einreichung Ihrer Inhalte für den Erhalt einer Teilnahmebestätigung stehen Ihnen 3 Monate zur Verfügung.
Der Zugang zu den Materialien und zum Forum bleibt Ihnen bis zum 31.12.2022 bestehen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221F15

Beginn: Di., 31.05.2022, 13:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1 Tag(e)

Kursort: Schloss Liebenau

Gebühr: 360,00 € (inkl. MwSt.)

Technische Voraussetzungen: Rechner / Laptop, Internet. Für die Nutzung des virtuellen Klassenzimmers werden ein Headset und die Browser Chrome oder Firefox empfohlen

Schloss Liebenau
Karte anzeigen
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren-Liebenau


Datum
31.05.2022
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
Schloss Liebenau




Statuslegende
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich